Balthasar / News /
09. August 2019

Fackel-Tipp

Mit dem schönen Wetter haben wir vermehrt das Bedürfnis im Garten oder auf dem Balkon einen schönen Sommerabend zu geniessen.

Einmal Verwendung – Wachsfackeln

Achte bei Wachsfackeln genau auf die Brenndauer. Eine Wachsfackel kann im Vergleich zu anderen Fackeln nur einmal verwendet und nicht nachgefüllt werden. 

 

Mehrfach Verwendung – Bambus Fackeln

Bei Bambus Fackeln gibt es mehrere Größen. Sie können beliebig aufgefüllt werden und sind daher sehr praktisch für mehrfach Verwendungen. Gut geeignet für wechselnde Standorte. 

 

Dauer Verwendung – Gartenfackeln aus Edelstahl 

Edelstahl Fackeln sind im Design und Aufbau hochwertiger und sind daher langlebiger. Auch sie können wieder befüllt werden.

 

Sicherheit

  • Vor dem Kauf der Gartenfackeln überlegen, wo sie  später platziert werden. Fackeln mit einem langen Spiess lassen sich gut in Beeten oder auf Rasenflächen befestigen, da sie tief in die Erde gesteckt werden können und so sicher stehen. Der Standort muss selbstverständlich so gewählt sein, dass die Flamme weit genug von brennbaren Materialien, Bäumen und Pflanzen entfernt ist. Zu berücksichtigen ist,  dass sich die Verhältnisse bei Wetter und Wind ändern können.
  • Für Balkone und Terrassen empfehlen wir einen Betonsockel, so können die Fackeln nicht kippen.
  • Eine Gartenfackel sollte auf keinen Fall in Räumen angezündet werden da eine sehr grosse Russentwicklung entstehen kann.
  • An lauen Sommerabenden sorgen Gartenfackeln für ein stimmungsvolles Ambiente. Damit die gute Laune bis zum Schluss erhalten bleibt, dürfen die Fackeln nur unter Aufsicht betrieben werden.
  • Plane  beim Aufstellen der Fackeln genügend große Sicherheitsabstände ein. 

 

Besondere Vorsicht mit Kindern Unsere Fackeln haben alle Sicherheitsverschlüsse, so kann Fackelöl nicht in Kinderhände geraten.

Falls aber trotzdem Öl verschluckt wird, unbedingt sofort einen Arzt aufsuchen, das Fackelöl kann die Gesundheit ernsthaft gefährden.  

Wichtiges Zubehör Zum Auffüllen der Bambus Fackeln und der Gartenfackeln aus Edelstahl braucht es Lampenöl oder Fackelöl.